Unsere Referenzen

Bewertungen und Erfahrungen mit aqua blue

Lesen Sie, was unsere Kunden über uns sagen

aqua blue Bewertungen und Erfahrungen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

aqua blue Referenzen:

Ich bin begeistert!

Fam Niesel - Inhaber san vettore convento

"Ich glaube es immer noch nicht so ganz:

Ich öffne dieselben Wasserhähne und herauskommt ein anderes Wasser. Ich habe heute das Bad und die Küche unserer Gäste gereinigt. Es ist ein ganz anderes Reinigen, viel einfacher."

Kurz: ich bin begeistert. Vielen, vielen Dank, Firma Löhnert!

Das Wasser im Heizungskreislauf ist erstaunlich klar.

D. f. 

Ich vertraue auf Ihr Gerät und die Wirkungsweise.
Positiv konnte ich feststellen:

Das Wasser ist weicher, die Seife schäumt besser, der Kalk im Wasserkocher ist noch da, aber feiner. Kalk an den Armaturen ist noch nicht zu sehen.

Das Wasser im Heizkreislauf ist erstaunlich klar. Wie aqua blue in den Rohren wirkt, ist nicht zu sehen, es wird sich erst bei einer Reparatur zeigen.
 

Die Kalkablagerungen in der Dusche sind verschwunden.

Fam. Herb - Inhaber Pension Lammerhof

"Das Wasser in der Badewanne war wunderbar blau, die Kalkablagerungen in der Dusche sind verschwunden bzw. es entstehen keine weißen Ränder mehr, die hartnäckig entfernt werden müssen, die Düsen im Duschkopf arbeiten wieder einwandfrei.

Wir sind froh, dass wir uns für dieses Produkt entschieden haben, so können wir doch für uns und unsere Gäste ein wunderbares Wasser anbieten."

Auch die größten Skeptiker werden durch die Installation von aqua blue überzeugt werden können.

j. + b. Talmon, Hausverwaltung

In allen 12 Parteien des Mehrfamilienhauses keinerlei Probleme mit braunem bzw. getrübtem Wasser, stattdessen überdurchschnittliche Wasserqualität. Die "sekundären Effekte" für die Bewohner wie z.B.Geschmacksaufwertung bei Tee und Kaffee, weniger Verkalkungen in diversen Geräten, geringerer Reinigungsaufwand in Bad oder Dusche wurden mit Überraschung bemerkt!

Resumée: Auch die größten Skeptiker werden durch die Installation von aqua blue überzeugt werden können.

Überzeugen Sie sich selbst von aqua blue und testen Sie aqua blue 30 Tage in Ihrem Zuhause!

Geld zurück

100%

30 tage garantie

30 Tage Zufriedenheits-Garantie

Testen Sie aqua blue® 30 Tage lang bei sich zuhause. Wenn Sie zufrieden sind, behalten Sie es und gehören zum Kreis der glücklichen aqua blue Besitzer. Wenn nicht, schicken Sie das Gerät innerhalb der 30 Tage ausreichend frankiert zurück. Den bezahlten Betrag bekommen Sie sofort nach Abwicklung der Retoure erstattet.

Zahlungsdienstleister Klarna
Zahlungsdienstleister giropay
Zahlungsdienstleister PayPal
Zahlungsdienstleister MasterCard
Zahlungsdienstleister Visa
Zahlungsdienstleister American Express

Wir können Ihr System ohne Vorbehalte weiterempfehlen.

Frank Ketterer - Sheraton hotel berlin grand hotel esplanade

"Nach mehreren Jahren Erfahrung mit aqua blue bestätigen wir die positiven Aspekte hinsichtlich Kalkschutz und Umweltfreundlichkeit."


Wir können Ihr System ohne Vorbehalte weiterempfehlen.“

Ein sehr positive Ergebnis ist, das nach dem Duschen die Haut nicht mehr so trocken ist und auch nicht mehr so spannt!

M. U.

Ich bin sehr positiv überrascht, haben nach kurzer Zeit bemerkt, das ein hartnäckiger Kalkfleck in unserer neuen Dusche sich völlig wie von selbst aufgelöst hat.(Haben dunklen Boden wo der Kalkfleck eigentlich immer sichtbar war).

Auch der Kaffee ist geschmacklich deutlich besser geworden. Ein sehr positives Ergebnis ist, daß nach dem Duschen die Haut nicht mehr so trocken ist und auch nicht mehr so spannt.

Ich hoffe das ich genau so positiv gestimmt bin ,wenn ich meine Heizstab entkalken muß. Gehe aber davon aus das das Ergebnis mich auch positiv überrascht. 

Ihr Wasser schmeckt so anders, so weich und süffig!

Arnold iffland -heilpraktiker Gunzenhausen

Wir haben jahrelang Brunnenwasser geholt und mit Edelsteinen behandelt, doch das aqua blue Wasser ist einfach noch besser, es hat eine viel höhere Frequenz und schmeckt obendrein besser. Zu Beginn einer Behandlung gibt es in meiner Praxis erst einmal ein Glas Wasser. Nun höre ich zu meiner Freude Aussagen wie: "Ihr Wasser schmeckt so anders, so weich und süffig!"

Wir werden Ihr System mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Das Wasser ist frischer, vitaler und angenehmer auf der Haut.

Renate kobjoll - Schindlerhof

aqua blue (hat) bei uns positive Auswirkungen gezeigt (…). 

Die Kalkablagerungen sind deutlich zurückgegangen, damit ist
der Reinigungsaufwand in den Bädern geringer geworden.


Der Verbrauch von Reinigungsmitteln konnte gesenkt werden.
Das Wasser ist frischer, vitaler und angenehmer auf der Haut (…).

"So hatten wir uns das gewünscht!"

Anonym

Wir betreiben ein Studentenwohnheim mit 170 Apartments mitten auf dem Campusgelände der FH in Düsseldorf. In Düsseldorf ist das Wasser sehr kalkhaltig.
Hier war unsere Befürchtung, dass die modernen Fliesen in Anthrazit und auch die Armaturen und Rohre mit der Zeit sehr stark durch den Kalk angegriffen werden.
Als wir unserem Hausmeister davon erzählt haben, dass wir zum Kalkschutz Aqua Blue Geräte einbauen lassen wollen, war er zunächst nicht begeistert.
Er ist ein fachlich sehr versierter Mann, dem so leicht keiner etwas vormachen kann. Aber er ist auch Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen und lernt immer gerne dazu.
Nach dem Einbau konnten wir und auch unser Hausmeister wirklich feststellen, dass die Kalkrückstände an den Armaturen, Perlatoren, und Fliesen viel weniger waren und sich spielend leicht entfernen ließen.
So hatten wir uns das gewünscht. Hinzu kommt, dass viele der Bewohner die Rückmeldung gaben, dass das Wasser irgendwie „frischer“ schmeckt.

"Wir sind von dem aqua blue vollends überzeugt!"

G. H. 

Vor etwa 7 Jahren haben wir uns ein Haus gekauft und das Aqua Blue an der Hauptwasserleitung angebracht.
Auch haben wir die komplette Heizung inkl: Brauchwassertank erneuert.
Jetzt nach 7 Jahren haben wir den Brauchwassertank
geöffnet und entkalkt. Wir haben einen 1/2 Putzeimer voll losen Kalk aus dem Brauchwasser tank entfernt. Die Innenwand (Keramik beschichtet)war völlig kalkfrei, nur an den Heizwendeln war eine 3 mm dicke
Kalkschicht. Diese konnte ohne Aufwand mit den Fingern entfernt werden. Im Zuge dieser Aktion erneuerte ich auch die Magnesiumsonde (Opfersonde). Da diese genau so aussah wie die Neue kontaktierte ich meinen Heizungsinstallateure. Normalerweise ist die Magnesiumsonde total zerfressen. Wir haben bei uns ein sehr hartes Wasser.
Beide sind wir der Meinung, dass das aqua blue sehr wirksam gegen Kalk ist. Wir sind von dem aqua blue vollends überzeugt.

Meine Frau freut sich über ihr "blaues Badewasser".

Herkommer + Gutbrod - wohnraum 

Nach der Installation von aqua blue hat sich die Wasserqualität spürbar verbessert. Selbst im Privathaus konnten meine Frau und ich die Kalkverbesserungen feststellen. Meine Frau freut sich über ihr "blaues Badewasser" und verwendet seither keine Badezusätze mehr. Wir haben ein richtig gutes Gefühl mit aqua blue. Das Wasser schmeckt gut, tut gut und fühlt sich richtig gut an.

Die Wasserbehandlung funktioniert offensichtlich nicht nur in Fließrichtung des Wassers.

Steffen Schneider -objektleiter Wisag

Aufgrund starker Verkalkungen in den beiden Dampfgeneratoren für die Dampfbäder im Spa-Bereich haben wir uns im Juli 2012 dafür entschieden aqua blue zu testen. Bis zum Juli 2012 war alle 6-8 Wochen eine komplette Entkalkungen der Geräte notwendig. Das bedeutet, die Kalksammelbehälter (aus Kunststoff) sowie Heißspiralen mussten ausgebaut und mit Kalkreiniger/ -löser über mehrere Stunden Einwirkzeit abgekocht werden. Das Ergebnis war jedoch niemals vollkommen zufriedenstellend. Alle 1-2 Jahre war der Austausch der Bauteile aufgrund Verschleißes notwendig.

Die Einbauposition von aqua blue wurde so gewählt, dass das Gerät an der Kaltwasserzuleitung zum 2. Dampferzeuger positioniert wurde. Die Zuleitung des ersten Erzeugers war in einem Abstand von ca. 1,5 m zur Zuleitung des zweiten Erzeugers mit der Hauptleitung verbunden. 

So erhofften wir uns nach der 8-wöchigen Testphase ein vergleichbares Ergebnis zwischen dem Erzeuger, mit und ohne aqua blue behandeltem Wasser zu erlangen. Das tatsächliche Versuchsergebnis hat uns sehr positiv überrascht. Nach 8 Wochen konnten wir den neu angefallenen Kalk im Sammelbehälter ohne jeglichen Kraftaufwand mit warmen Wasser ausspülen. Ebenso hatten sich jegliche alten Rückstände am Behälter und in der Heizspirale komplett gelöst und konnten mit abgespült werden. Die Bauteile sahen aus wie neu!

Überraschenderweise war das Ergebnis an beiden Anlagen gleichwertig. Die Wasserbehandlung funktioniert offensichtlich nicht nur in Fließrichtung des Wassers, sondern überträgt sich im Rohrsystem. Das Ausmaß des gesamten Wirkbereichs war für uns allerdings nicht zu erörtern.

Abschließend kann man festhalten, dass der Einsatz von aqua blue die erforderlichen Serviceintervalle verlängert, den Zeitaufwand der Wartung reduziert und den Verschleiß der Bauteile erheblich mindert. 

Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm.

Dipl.-ing. Klaus horrolt -geschäftsführer Parkhotel Gunzenhausen

„Seit (2003) bieten wir unseren Gästen das Wasser aus dem Tiefbrunnen der Stadt Gunzenhausen mit großem Erfolg als Tafelwasser still oder spritzig an.

Der Einsatz im Wellnessbereich ist ebenso erfolgreich, das Gefühl auf der Haut ist laut Aussage unserer Gäste sehr angenehm, die Kalkablagerungen haben deutlich abgenommen.“

Foto des Eingangsbereichs vom Parkhotel Altmühltal in Gunzenhausen, langjähriger Kunde von aqua blue

Insgesamt ist die Reinigung von Gegenständen, die mit aqua blue Wasser in Verbindung kommen, viel leichter vorzunehmen

udo Schneider

Vor allen Dingen überzeugt uns bei dem aqua blue Gerät bis jetzt, dass an den Perlatoren und Armaturen allgemein nur noch wenig Kalkansatz zu sehen ist. Vor allen Dingen auf glatten Flächen sind diese Kalkreste mit geringem Druck gut wegzureiben. Vereinfacht ist dadurch auch die Reinigung der Kunststoffduschwand. Insgesamt ist die Reinigung von Gegenständen, die mit aqua blue Wasser in Verbindung kommen, viel leichter vorzunehmen. Dieser Effekt erschließt sich auch bei den gespülten Gläsern aus der Geschirrspülmaschine. Dort haben wir viel seltener mit Spülflecken zu kämpfen.

Kosten sparen und Umwelt schützen.

Alwin Burkhardt -general Manager mövenpick airport hotel

„Duschköpfe, Fließen, Glaswände und Spiegelflächen können mit geringerem Einsatz von Reinigungsmitteln und in kürzerer Zeit nicht nur von Kalk frei, sondern auf Hochglanz gehalten werden.

Dies spart uns Kosten und schont die Umwelt zugleich und unterstützt somit unsere Green Global Aktivitäten.“

Foto des Hotel Mövenpick Nürnberg Airport

Wir sparen nicht nur auf finanzieller Ebene, sondern können auch auf diese Weise zum Umweltschutz beitragen. 

Michael Bauer heim -Seniorenwohnanlage 

Die Kalkablagerungen haben sich deutlich vermindert und die Reinigung der Perlatoren ist seltener geworden - vorher vierteljährig, mit aqua blue nur noch einmal im Jahr. Wir haben das aqua blue Wasser als Tafelwasser für unsere Bewohner und Mitarbeiter angeboten. Es wird gerne angenommen, da der Geschmack des Wassers angenehmer ist, als das herkömmliche Mineralwasser. Zudem ist es kostenlos. Dadruch ist der Einkauf von Mineralwasser gesunken. Wir sparen nicht nur auf finanzieller Ebene, sondern können auch auf diese Weise zum Umweltschutz beitragen. 

Wir haben kein Mineralwasser mehr im Haus.

familie kaiser

Seitdem wir aqua blue haben, schmeckt unser Wasser, aber auch Kaffee oder Tee wesentlich besser und es fällt uns viel leichter, unser Tagespensum an Flüssigkeit einzuhalten. Wir haben nun kein Mineralwasser mehr im Haus.
Wenn Kunden und Gäste zu uns kommen, bieten wir unser wunderbares aqua blue Wasser an, was durchgängig eine positive Resonanz hervorruft. Auch beim Reinigen von Bad und Küche haben wir festgestellt, dass sich der Kalk ganz einfach entfernen lässt.
Wir sind mit unserem aqua blue sehr zufrieden und empfehlen es gerne weiter.

Angenehm weiches und vitales Wasser, vom besseren Geschmack bis hin zum allgemeinen Wohlbefinden.

dr. med. wolfgang falb - arzt

Gerne bestätige ich Ihnen die Wirksamkeit des physikalischen Wasseraufbereitungssystems aqua blue. Seitdem haben sich deutliche Verbesserungen bei unserem Trinkwasser ergeben. Angenehm weiches und vitales Wasser, vom besseren Geschmack bis hin zum allgemeinen Wohlbefinden. Das Gerät aqua blue kann ich mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen.

Selbst in meinem Aquarium freuen sich die Fische.

Familie Merz und Familie diehl

Ich trinke jeden Tag Leitungswasser und es schmeckt nach wie vor natürlich frisch.

Selbst in meinem Aquarium freuen sich die Fische und es gibt keine Algen, oder sonstige Probleme. Wir möchten das Gerät nicht mehr missen, nochmals vielen herzlichen Dank. 

Diese einmalige Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, denn es ist keinerlei Wartung notwendig. 

Gertraud Thieme - Saalenhotel Kahla

aqua blue trägt seit Jahren wesentlich zur Verbesserung der Wasserqualität bei. Wir bemerken weniger Kalkablagerungen in der Küche, sowie an der Waschmaschine. 

Ich selbst trinke nur noch Leitungswasser und fühle mich topfit. Diese einmalige Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall, denn es ist keinerlei Wartung notwendig. 

Eine erfrischende und kostengünstige Lösung für Gast und Gastgeber.

Hotel Kapuzinergarten Breisach am Rhein

Wir sind seit Herbst 2011 begeisterter aqua blue Kunde. Wir haben aqua blue für das gesamte Trinkwasserleitungsnetz und für den gesamten Heizwasserkreislauf im Einsatz.

Seit April 2012 bietet auch das Hotel Kapuzinergarten aqua blue als Tafelwasser an. Eine erfrischende und kostengünstige Lösung für Gast und Gastgeber.

Das Gerät war einfach zu installieren, da keine weiteren Bau- oder Montagearbeiten notwendig waren.

Doris schweidler - haus- und grundsitzverwaltung Wohlleben ohg

In unserer Wohnanlage hatten wir seit Jahren erhebliche Probleme mit braunem Wasser und Verschmutzungen, die Wasserqualität war sehr eingeschränkt. Die Armaturen in den einzelnen Wohnungen mussten übermäßig oft gereinigt werden, da sich Kalk- und Postpartikel in den Perlatoren festsetzen.

Nach einem kleineren Wasserschaden im Keller hatten wir die Möglichkeit, ein entferntes Rohrstück von innen zu betrachten und festzustellen, dass hier dringend Handlungsbedarf besteht. 

Nach eingehender Prüfung der verschiedenen Möglichkeiten der Wasseraufbereitung hat sich die Eigentümergemeinschaft für aqua blue entschieden. 

Das Gerät war einfach zu installieren, da keine weiteren Bau- oder Montagearbeiten notwendig waren. Das Gerät ist seit Mai 2011 in Betrieb und die Bewohner berichten von wesentlichen Verbesserungen der Wasserqualität und von klarem, sauberem und weichem Wasser.

Das Wasser beim Frisör ist weicher und angenehmer als Zuhause.

Claus pippig - pippig haare & meer

Unsere Kunden sprechen uns immer wieder auf die gute Wasserqualität an, wenn sie beim Haarewaschen merken, dass das Wasser bei uns einfach weicher und angenehmer ist als zu Hause, wo ja eigentlich das gleiche Wasser aus der Leitung kommt oder wenn sie dann ein Glas Wasser oder eine Tasse Kaffee bei uns trinken.

Wir merken, dass wir mit aqua blue weniger Shampoo benötigen und die Frisuren besser halten. Auch brauchen wir weniger Waschmittel, wenn wir unsere Frotteewäsche waschen.

Aus diesen Erfahrungen heraus können wir aqua blue gerne weiter Empfehlung, nicht zuletzt, weil mir persönlich eine gute Wasserqualität wichtig ist. 

Sensationell ist unser "blaues Badewasser".

Michael Streng

Wir sind sehr zufrieden mit dieser neuartigen Technologie, die uns deutliche Verbesserungen bei unserem Trinkwasser beschert.

Sensationell ist unser "blaues Badewasser", welches uns Wellness und Lifestyle in unserem Heim auf einfache Weise jederzeit ermöglicht.

Dieses angenehm weiche und vitale Wasser, vor allem auch den besseren Geschmack wollen wir nicht missen.

Kalkablagerungen lassen sich viel leichter entfernen und man spart außerdem noch an den Reinigungsmitteln. 

Das Wasser wirkt weicher und es läuft leichter von den Fliesen ab.

Stefan Eisele - Heilpraktiker

Der Geschmack des Wassers ist angenehmer, der trockene Abgang, den ich vom Leitungswasser kenne, fehlt jetzt. 

Jetzt habe ich auch nicht mehr das Bedürfnis, das Wasser aufzusprudeln, es schmeckt auch so schon frisch genug.

Auch unter der Dusche ist der Unterschied spürbar. Das Wasser wirkt weicher und es läuft leichter von den Fliesen ab.

Der Geschmack ist so gut, dass problemlos Wasser aus dem Hahn getrunken werden kann.

Ingeborg und Wernes Ess

Nach verschiedenen, nicht erfolgreichen Versuchen, besseres Wasser zu erhalten, fanden wir schließlich aqua blue. Nach einiger Zeit können wir heute sagen, es hat sich gelohnt!

Wir wollen hier nun einige, uns positiv aufgefallenen Punkte aufzählen:

  • Jahrelange Hautprobleme haben sich inzwischen so gebessert, dass die vielen Cremes und Salben überflüssig geworden sind.
  • Beim Duschen, Spülen, Putzen, Waschen benötigen wir entschieden weniger Reinigungsmittel.
  • Kaum noch Kalkrückstände in Waschbecken und Armaturen.
  • Der Geschmack ist so gut, dass problemlos Wasser aus dem Hahn getrunken werden kann.
  • Eine weitere Bestätigung für die positive Veränderung des Wassers erhielten wir von einer Bekannten - sie wusste nichts von aqua blue - als sie fragte, wieso wir plötzlich so gutes Wasser hätten. 
>