Erfrischende Eistee Rezepte zum Selbermachen

Teilen

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen und das Verlangen nach einem kühlen Erfrischungsgetränk wird immer größer und größer. Zeit für einen frisch gekühlten und selbstgemachten Eistee.

Ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe und ganz nach Belieben auch ohne Zuckerzusätze!

Wir haben unsere Rezeptideen für Sie aufgeschrieben:

Classic England

Zutaten:

  • 8 - 12 TL schwarzer Tee
  • 2 Bio Zitronen
  • Zucker nach Belieben
  • Eiswürfel

Zubereitung: 

  1. Gießen Sie  einen Liter Wasser zusammen mit dem schwarzen Tee in eine Kanne und lassen Sie den Tee 3-5 Minuten aufkochen.
  2. Sieben Sie anschließend den Tee und geben Sie ihn in eine Karaffe.
  3. Anschließend können Sie nach Belieben Zucker und Eiswürfel hinzugeben.
  4. Pressen Sie eine Zitrone in den Eistee.
  5. Schneiden Sie eine Zitrone in dünne Scheiben und gebe Sie die Scheiben in dem Tee.

Green Berry

Zutaten:

  • 1,5 L grüner Tee mit Erdbeer- und Johannisbeergeschmack (Teemischung)
  • 5 Bio Limetten
  • 100 g gefrorene Johannisbeeren
  • 100 g gefrorene Himbeeren
  • Eiswürfel
  • 3 EL Eiswürfel
  • Frische Minze

Zubereitung:

  1. Gießen Sie die Teemischung mit Wasser auf und lassen Sie diese im Topf 2-3 Minuten ziehen. Lassen Sie den Tee danach abkühlen. 
  2. Pressen Sie 3 Limetten aus und geben Sie den Limettensaft in den Tee. Die restlichen Limetten können Sie waschen, vierteln und ebenfalls hinzufügen.
  3. Süßen Sie den Tee nach Belieben mit 3 EL Stevia.
  4. Geben Sie dem Eistee Himbeeren, Johannisbeeren, Minze und Eiswürfel und genießen Sie Ihre Abkühlung!

Peach Kiss

Zutaten:

  • 5 Pfirsiche (ca. 500g)
  • 4 Beutel Schwarztee
  • 4 EL Zucker (nach Belieben)
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung: 

  1. Waschen und entsteinen Sie die Pfirsiche und schneiden diese in kleine Spalten.
  2. Kochen Sie anschließend die Spalten mit Zucker und 250 ml Wasser in einem Topf auf.
  3. Lassen Sie den Topf anschließend auf mittlerer Hitze etwa 10 Min. weiterköcheln.
  4. Kochen Sie den schwarzen Tee mit 500 ml Wasser auf und gießen Sie Zitronensaft hinzu.
  5. Lassen Sie den Tee 3-4 Min. ziehen (je nachdem wie stark das Bitter-Aroma herauskommen soll).
  6. Nehmen Sie den Teebeutel herausnehmen und lassen Sie den Tee abkühlen.
  7. Befüllen Sie eine große Kanne (mind. 1,5L Fassungsvermögen) mit Eiswürfeln und Pfirsich. Geben Sie den abgekühlten Tee, den abgekühlten Pfirsich-Sirup und 500 ml kaltes Wasser hinzu.

Pink Hibiskus

Zutaten:

  • 250 ml Hibiskusblütentee
  • 2 Handvoll Obst (frische oder tiefgekühlte Erdbeeren, Blaubeeren oder Himbeeren)
  • 2 TL Kokosmilch
  • 6 Eiswürfel
  • Holunderblütensirup

Zubereitung:

  1. Brühen Sie den Hibiskusblütentee auf und lassen Sie ihn komplett auskühlen.
  2. Waschen Sie frisches Obst oder holen Sie tiefgefrorenes Obst aus der Tiefkühltruhe.
  3. Geben Sie alle Zutaten – bis auf den Holunderblütensirup – in einen Mixer, bis alles fein zerkleinert ist.
  4. Süßen Sie den Drink ganz nach Bedarf mit Holunderblütensirup und geben Sie nach Wunsch noch mehr Eiswürfel hinein.


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

>